Wednesday, 12 January 2011

Anleitung Blüschenkragen


Hier seht ihr die Schnittteile.Alles im Bruch zuschneiden,die vordere Passe entweder an den Kanten mit Saumzugabe 2cm versehen,oder mit Schrägband einfassen,
dabei die Passen nach Bedarf verlängern.






Die Passen etwas nach unten hin verlängern.Die vordere Kante kann mit Schrägband eingefasst werden .
    


















Passen versäubern,Schulternähte schliessen,vordere Kanten säumen oder einfassen.Kragen re auf re  aneinandernähen,wenden,absteppen,an den Auschnitt re auf re steppen.Dann innen ein Band aufnähen,am besten mit Applizierstich.Wer mag bringt noch einen Knopf an ,sieht aber besser aus,wenn die Bluse offen ist.

Auf Wunsch gebe ich die Schnittteile gerne weiter!






Man kann den Kragen auch am  Halsbündchen des T-Shirts fixieren,oder einfach drunterlegen.Der Kragen passt jahrelang,ich mach noch ein paar andere,Eckige,Kleinere.....Mich interressiert,was ihr draus macht!
Viel Nähvergnügen!

1 comment:

frieda said...

oh nein, meine oma hat sich solche kragen auch immer genäht, bei ihr hießen sie betrügerchen...da läßt du mich gerade in den schönsten erinnerungen schwelgen:o)
liebe grüße
alex