Monday, 28 November 2011

Lange nix gepostet-ein japanisches Kleid nit russischem Feuervogel...

Eigentlich habe ich momentan keine Zeit zu posten,zu kommentieren und Kinderkleider zu nähen,weil ich lauter Kleinkram für den Christkindlmarkt nähen muß,aber dieses "Wiehnachtskleid" musste sein.Nach japanischem Schnitt mit russischer Folklorestickerei, Huups Freebie und der neuen Matroschka von Ginihouse(russischer Abend),die kam mir gerade richtig!
Euch allen eine ruhige schöne Adventszeit!Das Kleinzeug zeig ich euch später....

Liebe Grüße,Friederike



11 comments:

Shiva said...

Liebe Friederike,

ganz traumhaft dieses Kleidchen. Da wird mir gleich ganz festlich zu Mute!
Viel Spaß beim Kleinkram nähen! ;-)

LG Shiva

Emily & Connor- made by Mama said...

Super niedlich :)
LG Maya

WOLKENHAUS said...

Wow, ist das schön und überhaupt wieder schön etwas von dir zu sehen!
Hast du meine Verlosung schon gesehen?
Vielleicht willst ja mitmachen.
Liebe Grüße
Wolke

Lillith Rose said...

Oh , ......bin sprachlos.....ein super tolles Kleid....hast auch eine tolle Farbe gewählt....hammermäßig....ich freu mich schon wieder auf mehr von dir....ich mag deine Sachen ganz arg !
Wünsche dir viel Spaß und super gute Geschäfte !
Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

Silke - SauerStoFF said...

Das Kleid ist ein absolutes Sahnestückchen!! Ich find es traumhaft schön!!

Liebe Grüße

Silke

Comtesse Popess said...

Frida, ich habe Dich vermisst.

Das Kleid ist wunder-wunder-wunder-schön!

Nein. Es ist besser. Es ist perfekt.

Caterina

Linelustig said...

Ein traumschönes Kleid ... viel Erfolg bei Deiner "Produktion" ;o)

Liebe Grüße
Martina

emily fay said...

....ich kann auch nur sagen... ein TRaumhaftes Kleid ♥

lg Marion

Rosa Locke said...

Das ist wirklich ein ausgefallen schönes Kleid. Wunderbare Farbe.

Lieben Gruß
Daniela

SuperCarbonado said...

hab eben deinen blog entdeckt
ganz tolle sachen nähst du!
abonniert ;)

vlg
nadine

Jess vom kleinen Glück said...

Wirklich wunderschön!

Viele liebe Grüße

Jess vom kleinen Glück

http://c-est-rien-que-du-bonheur.blogspot.com/