Monday, 31 January 2011

Endlich "Was Eigenes" ONION-Tunika



Jetzt hab ich was Eigenes,wenn auch kein Jodeldiplom,so habe ich endlich mal was für mich genäht .Eine Tunika nach einem ONION-Schnittmuster,leicht abgewandelt,nämlich ohne Kräuselung an den Rockteilen-sieht besser aus.Der Schnitt ist sehr bequem und ist schnell gearbeitet.  Gibt es hier   Der graue Baumwollstoff ist von Stenzo aus der Traumwerkstatt die Stickerei Florinda  bekommt ihr bei tinimini.





Friday, 28 January 2011

Aussortiert-schnief,alles zu klein....

Diese lustigen Sachen kennt ihr ja noch nicht,weil sie schon älter sind und ich ja noch nicht so lang dabei bin,leider sind sie alle zu klein und  deshalb
sollen andere was davon haben.Hat ja keiner was davon,wenn sie irgendwo lagern..:Alles Größe 86-92,evtl 98. Ab morgen abend  auf  ebay hier








Friday, 21 January 2011

Amelie mit Florafox und Frühlingsblumen

Übergangs-Amelie aus knalltürkisem Nicki mit Antonia-Ausschnitt.Leider kommt das  schöne Türkis bei dem heutigen Tageslicht gar nicht rüber..

Thursday, 20 January 2011

Nähzimmer**Impressionen

Aus lauter Bandito-Reißverschluss-Frust habe ich mal aufgeräumt!
Magnetleiste aus der IKEA-Küchenabteilung.....

Paar Ideen aufgemalt...............



Tut auch mal gut,besonders nachdem ich gestern dieses schöne Kästchen gefunden habe....

Monday, 17 January 2011

Blau blau blau sind alle meine Kleider


Nadya von farbenmix aus Cord mit Nickiärmeln und Spiegelwaldvögelchen bei huups.Da das Kind leider schon anfängt keine Kleidchen mehr zu mögen,konnte ich mit Nicki an den Ärmeln noch punkten-Puh!
 








Das Antoniashirt ist mit den Spiegelwaldhirschen huups und Florindablümchen  tinimiverziert.Für meine Verhältnisse relativ schlicht gehalten-muß mich mit der Stickerei im Zaum halten!

Sunday, 16 January 2011

Tini mit Spiegelwaldeichhörnchen

Das Frühlingswetter ist Schuld-mußte unbedingt mal wieder eine Tini von farbenmix, nähen.
Aus ganz dünnem Cord mit heißgeliebtem Hello Kitty Band -man macht ja Kompromisse,und 
den Spiegelwaldeichhörnchen.Gibts hier


 Stickerei Florinda rechts von tinimini .

Wednesday, 12 January 2011

Anleitung Blüschenkragen


Hier seht ihr die Schnittteile.Alles im Bruch zuschneiden,die vordere Passe entweder an den Kanten mit Saumzugabe 2cm versehen,oder mit Schrägband einfassen,
dabei die Passen nach Bedarf verlängern.






Die Passen etwas nach unten hin verlängern.Die vordere Kante kann mit Schrägband eingefasst werden .
    


















Passen versäubern,Schulternähte schliessen,vordere Kanten säumen oder einfassen.Kragen re auf re  aneinandernähen,wenden,absteppen,an den Auschnitt re auf re steppen.Dann innen ein Band aufnähen,am besten mit Applizierstich.Wer mag bringt noch einen Knopf an ,sieht aber besser aus,wenn die Bluse offen ist.

Auf Wunsch gebe ich die Schnittteile gerne weiter!






Man kann den Kragen auch am  Halsbündchen des T-Shirts fixieren,oder einfach drunterlegen.Der Kragen passt jahrelang,ich mach noch ein paar andere,Eckige,Kleinere.....Mich interressiert,was ihr draus macht!
Viel Nähvergnügen!

Tuesday, 11 January 2011

2 mal Leni

Eine Kuschel -Leni und eine Herzige.

Friday, 7 January 2011

Kleines Rätsel für Euch... Das Restefieber geht weiter...Wanda,Antonia



 Hier habe ich den verstellbaren Hosengummi vo einer Cakewalkjeans abgeguckt.Sehr praktisch,da die Hose länger passt.Einfach einen Stoffstreifen an allen Kanten umbügeln und innen mittig im hinteren Bund aufsteppen ,2 Knöpfe re u li davon festnähen und Lochgummi einziehen.
 Gepimpte H§M Hose mit Heartflower und Puschelblumenstickerei...


Diese Samthose ist von H§M und war mal lang.Der untere Teil findet sich in einem anderen Kleidungsstück wieder,genäht im Januar.....