Monday, 26 November 2012

Antonia-Kleid aus Sweat und Cord

Da das grüne Antoniakleid vom letzten Jahr (unten) sooo gern getragen wurde und  nun immer kürzer wird gab es eine Nummer zwei aus türkisen Stoffen (Sweat und Pünktchen von ALadina  Stoffshop)..
Kurzanleitung: Antoniaoberteile auf Buchnabelhöhe kürzen ,
einen leicht ausgestellten Rock aus Kord zuschneiden, dabei etwas zugeben für`s Einreihen, Taschenausschnitte nach Wunsch zuschneiden und die zusammengenähten Rockteile 3 cm über der Shirtunterkante  ( hier mit Rollsaum)von außen annähen, mit Bändern o. Zierstichen verzieren.
Liebe Grüße, Frida



14 comments:

Roswitha said...

Das gefaellt mir richtig gut !
Ich sitze hier gerade und ueberlege, welches Kleid ich naehen koennte...Deines waere eine echte Alternative ;-)
Vielen Dank fuer diese tolle Inspiration
LG Roswitha

creative 4 kids said...

Oh super schön!

liebe Grüße melanie

Jo Juli Design said...

Eine klasse Idee und schaut so toll aus !
LG Simone

kreativkäfer said...

w-oooo-w ist das schön, was für eine super idee, den schnitt so abzuwandeln, bin total begeistert!!! das möchte ich gerne bald einmal probieren!
glg andrea

Christel said...

mensch Frida, was für eine tolle Idee,das sieht ja mal spitzenmäßig aus,besonders die runden Rocktaschen finde ich der ober-Hingucker schlechthin...ganz toll ♥ ♥ Unicoomatöse

Bianca said...

Mooie jurk en leuke kleuren.
Lg Bianca

Alexandra Hottipotti said...

wow...dein kleid ist wirklich super schön geworden...das wär auch etwas für meine maus zu weihnachten....und die farben passen super toll zusammen...

viele lieben grüßlein
alexandra :-)

Daxi said...

Waaah, echt tolles Kleid! auf die Stoffkombi wär ich nie gekommen, danke für dei Anregung!

lg von Daxi

Mama Deborah said...

Wunderschön!

UNICO, Kerstin NIkolaus said...

Sieht super aus !!! Und türkis ist einfach eine tolle Farbe.......

LG Kerstin

radattel said...

...ganz wunderschön, klasse finde ich auch die Taschen!Toll die Kombination rot-blau!
liebe Grüße, radattel

Mama Deborah said...

Sehr toll!

papolino said...

Toll, du bist soooo kreativ. Echt suuuuuuuper!!!

Liebe Grüße

Heike

Häkel-Jess said...

Ach Gott sind die Kleider süß. Sobald meine Kleine laufen kann gibts auch ein süßes Kleidchen :-)
LG