Monday, 4 March 2013

Pfauenmantel für den Frühling

Tinkabella aus dem neuen grünen Stenzo mit leichtem Volumenvlies und Ringeljersey gefüttert .Diesmal ohne Stickereien-war ungewohnt schnell fertig!
Eine schöne Woche wünsche all ich meinen Leserinnen!

7 comments:

Zwergen-Atelier said...

Oh wie schön ... der sieht schön nach Frühling aus.*lach*

Liebe Grüße

Luusmeitlifashion* said...

Ein Traum!!!

LG Martina

Astridka said...

Liebe Frida, den Pfauenstoff find ich auch so schön! Tolle Idee, Ihn mit Ringeljersey zu kombinieren! - Bin gerade schwer am Überlegen, was ich nur für die kommende Jahreszeit machen soll... Bis auf meine beiden Kleideraufträge muss ich mich selbst motivieren...
Eine produktive Woche für dich!
Herzlichst
Astrid

Marion - Mallofaktur said...

Total schön. Nach dem Stoff habe ich auch schon geschielt.
Viele Grüße
Marion

kreativkäfer said...

wuuunderschön ♥ sowohl innen als auch außen!
glg andrea

radattel said...

...mit dem gestreiften Jersey eine Augenweide, so schön frühlingsfroh!...ganz liebe Grüße, radattel

Mama Deborah said...

Sehr schön!